Costa Rica und Mexiko unter den letzten Vier

SID
Montag, 20.07.2009 | 14:22 Uhr
Mexikanischer Jubel während dem 4:0 gegen Haiti beim Gold Cup
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Dank Siegen gegen Guadeloupe und Haiti haben Costa Rica und Mexiko den Einzug ins Halbfinale des Gold Cups geschafft. Dort spielen die Mitfavoriten gegeneinander um den Finalplatz.

Costa Rica und Mexiko komplettieren das Halbfinale des Gold Cups. Costa Rica schaltete in Dallas das Überraschungsteam aus Guadeloupe durch ein 5:1 (2:0) aus und trifft in der Runde der letzten Vier auf Mexiko, das Haiti ebenso souverän mit 4:0 (2:0) bezwang.

Im anderen Halbfinale spielt Gastgeber und Titelverteidiger USA, der sich 2:1 nach Verlängerung gegen Panama durchgesetzt hatte, gegen Honduras (1:0 gegen Kanada).

Das Finale der Nord- und Mittelamerika-Meisterschaft findet am 26. Juli (Sonntag) in New York statt.

USA und Honduras stehen im Halbfinale

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung