Kuze folgt Haan als albanischer Nationalcoach

SID
Dienstag, 19.05.2009 | 20:22 Uhr
Josip Kuze ist neuer albanischer Nationalcoach
© sid
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Albanien hat Josip Kuze als neuen Nationaltrainer vorgestellt. Der 56-Jährige kommt als Nachfolger des ehemaligen Bundesligatrainers Arie Haan, der am 15. April zurückgetreten war.

Josip Kuze ist am Dienstag zum neuen Nationaltrainer Albaniens ernannt worden.

"Kuze wird in dieser Woche mit der Arbeit beginnen und dauerhaft hier in Albanien leben", sagte Armand Duka, Präsident des nationalen Fußball-Verbands FSHF.

Kuze, der in Deutschland Rot-Weiß Erfurt, den FSV Mainz 05 und den Chemnitzer FC trainierte, folgt auf den am 15. April zurückgetretenen Niederländer Arie Haan.

Albanien ohne Chance auf die WM

Kuze unterschrieb einen Einjahresvertrag mit Option auf weitere eineinhalb Jahre. Es ist die zweite Station des 56-Jährigen als Nationaltrainer nach einem Engagement in Ruanda 2007.

In der europäischen WM-Qualifikation liegt Albanien in der Gruppe 1 aussichtslos auf dem fünften Platz.

Der Rückstand auf die favorisierten Mannschaften aus Dänemark und Ungarn beträgt bereits acht Punkte.

Arie Haan hatte das Amt in Albanien im Januar 2008 angetreten. Der Ex-Nationalspieler, der mit den Niederlanden 1974 und 1978 Vize-Weltmeister geworden war, trainierte in der Bundesliga den 1. FC Nürnberg und den VfB Stuttgart.

Albaniens Gruppe 1 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung