Glasgow Rangers sichern sich den 33. Pokalsieg

SID
Samstag, 30.05.2009 | 18:44 Uhr
Nacho Novo schießt die Glasgow Rangers zum Pokalsieg
© Getty

Die Glasgow Rangers haben zum 33. Mal in der Vereinsgeschichte den Pokalwettbewerb gewonnen. Der schottische Meister setzte sich mit 1:0 (0:0) gegen den FC Falkirk durch.

Die Glasgow Rangers haben nach der schottischen Meisterschaft auch den Pokalwettbewerb gewonnen. Mit einem 1:0 (0:0) gegen den FC Falkirk im Hampden Park in Glasgow machte der Rekordmeister am Samstag das Double perfekt.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit, in welcher die Chancen eher auf Seiten Falkirks lagen, traf in der 46. Minute Nacho Novo für die Rangers und sicherte damit den 33. Pokalsieg der Vereinsgeschichte.

Chelsea holt den FA-Cup: Lampard rettet die Blues

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung