Ivankovic und Zagreb gehen getrennte Wege

SID
Dienstag, 25.11.2008 | 11:07 Uhr
Dinamo Zagreb hat seinen Meister-Trainer Branko Ivankovic entlassen
© Getty
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

Kroatiens Meister Dinamo Zagreb hat Trainer Branko Ivankovic entlassen. Kurz vor dem UEFA-Cup-Heimspiel am Donnerstag gegen Spartak Moskau erfolgte die Trennung offiziellen Angaben des Spitzenreiters zufolge in beiderseitigem Einvernehmen.

Bis zur Winterpause übernimmt der frühere Dinamo-Manager Marijan Vlak auf Interimsbasis die Verantwortung.

Ein Punkt Vorsprung auf Hajduk

Dinamo, das 2007 unter Ivankovics Regie das Double gewonnen hatte, führt die Tabelle in Kroatiens Meisterschaft nach dem 2: 0-Erfolg gegen Schlusslicht NK Zadar an.

Der Vorsprung des Titelverteidigers auf Verfolger Hajduk Split beträgt allerdings nach bereits drei Saisonniederlagen nur einen Punkt.

Im UEFA-Cup rangiert Zagreb, das die Qualifikation zur Champions League verpasste, in der Gruppe D vor dem Match gegen Moskau nach einem 3:2 gegen NEC Nijmegen und einer 0:4-Pleite bei Tottenham Hotspur auf dem dritten Rang.

Mehr News zum internationalen Fußball finden Sie hier

 

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung