International

Cupverteidiger Sporting verpasst Achtelfinale

SID
Montag, 10.11.2008 | 11:15 Uhr
Lucho war mit dem FC Porto im Pokal-Achtelfinale gegen Sporting im Elfmeterschießen erfolgreich
© Getty
Advertisement
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
NCAA Division I FBS
Northwestern @ Wisconsin
MLB
Blue Jays @ Yankees
NCAA Division I FBS
Baylor @ Kansas St
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
Clemson @ Virginia Tech
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs
NBA
Timberwolves -
Warriors
NFL
Patriots @ Buccaneers
NBA
Warriors -
Timberwolves
NFL
RedZone -
Week 5
NFL
Chiefs @ Texans

Cupverteidiger Sporting Lissabon hat im portugiesischen Fußball-Pokal das Achtelfinale verpasst.

Das Sieger-Team der vergangenen beiden Wettbewerbe verlor die hitzig geführte Neuauflage des Endspiels der Vorsaison gegen Meister FC Porto auf eigenem Platz 4:5 im Elfmeterschießen.

Nach 90 Minuten und der Verlängerung hatte die Begegnung, in der insgesamt drei Spieler vom Platz gestellt wurden und der Schiedsrichter 14 Verwarnungen aussprach, 1:1 gestanden.

Hier geht's zum Spielplan der SuperLiga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung