Littbarski übernimmt Traineramt beim FC Vaduz

SID
Dienstag, 04.11.2008 | 18:10 Uhr
Littbarski, FC Vaduz, Liechtenstein
© SID
Advertisement
NBA
Mi23.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Der ehemalige deutsche Nationalspieler Pierre Littbarski ist neuer Trainer des FC Vaduz. Dies gab der liechtensteiner Verein, der derzeit den drittletzten Platz in der ersten Schweizer Liga belegt, bekannt. Zuletzt stand Littbarski beim iranischen Klub Saipa Teheran unter Vertrag.

Nach seiner Spielerkarriere entwickelte sich der Weltmeister von 1990 zum Weltenbummler. 1999 und 2000 wurde "Litti" mit dem FC Yokohama japanischer Meister, 2006 gewann er mit dem FC Sydney den australischen Titel. In Deutschland trainierte der 73-malige Nationalspieler (18 Tore) in der Saison 2001/2002 den MSV Duisburg.

Mehr News zum internationalen Fußball finden Sie hier

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung