Internationale Wechselgerüchte

Tottenham im Kaufrausch

Von SPOX
Freitag, 28.11.2008 | 19:01 Uhr
Fernando Cavenaghi hat mit seinen Toren das Interesse der Tottenham Hotspur geweckt.
© Getty
Advertisement
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit BVB-BMG, S04 & SVW
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheffield Wed -
Sheffield Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
St. Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Brügge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
1. HNL
Hajduk Split -
Lokomotiva Zagreb
Super Liga
Rad -
Partizan
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Die Tottenham Hotspur wollen im Winter offenbar im großen Stil in neue Stürmer investieren. Verschiedene Zeitungen berichten von diversen Angeboten mit einer Gesamtsumme von 44 Millionen Euro. Dagegen stehen die Zeichen bei Arsenals Ex-Kapitän William Gallas auf Abschied.

Fernando Cavenaghi ist bei den Tottenham Hotspur im Gespräch. Wie die französische Zeitung "L'Equipe" berichtet, will das Team von Manager Harry Redknapp im Winter 17 Millionen Euro für den Stürmer ausgeben.

Der Argentinier in Diensten von Girondins Bordeaux hatte in der letzten Saison erstmals für Aufmerksamkeit gesorgt, als er in der Rückrunde 15 Tore erzielte und sein Team in die Champions League führte.

Bordeaux will Cavenaghi nicht abgeben

In diesem Jahr steht er mit bislang acht Treffern nur hinter Lyons Karim Benzema (9). Allerdings erteilte Girondins-Präsident Jean-Louis Triaud einem Transfer umgehend eine Absage: "Die Frage, ob Cavenaghi im Winter gehen könnte, stellt sich für uns nicht."

Der 25-Jährige sei ein wichtiger Baustein in den Plänen Bordeauxs: "Da wir noch in mehreren Wettbewerben dabei sind, können wir keinen Spieler mitten in der Saison abgeben."

Cavenaghi selbst könnte sich einen Wechsel auf die Insel aber durchaus vorstellen: "Ich fühle mich wohl in Bordeaux. Aber wenn Tottenham mein Gehalt verdoppelt, dann gehe ich. Das ist schließlich ein Teil des Geschäfts."

Ohne die Zustimmung des Vereins wird ein Wechsel jedoch nicht zustande kommen: Cavenaghi hat in Bordeaux noch einen Vertrag bis 2011.

Spurs bei Inter fündig geworden

Neben Cavenaghi hat Tottenham noch andere Spieler im Auge. Laut der "Gazzetta dello Sport" will Harry Redknapp Mario Balotelli und Adriano von Inter Mailand nach London holen.

Inter wäre bereit, den 18-jährigen Balotelli im Winter für 21,5 Millionen Euro abzugeben, die Spurs sind offenbar bereit zu bezahlen. Mit diesem offensiven Vorgehen hoffen die Spurs, andere Interessenten auszustechen. Angeblich sollen auch Real Madrid, der FC Chelsea, der FC Liverpool sowie weitere Topvereine ebenfalls interessiert.

Dagegen soll Adriano erst im kommenden Sommer an die White Hart Lane wechseln. Der Brasilianer soll 8,5 Millionen Euro kosten, Redknapp schreckt auch vor diesem Preis nicht zurück.

Wie Balotelli ist auch der 26-Jährige bei diversen Spitzenklubs im Gespräch, unter anderem Manchester City, Liverpool und angeblich auch beim FC Bayern München.

William Gallas vor dem Absprung

Vor einem Wechsel in der Winterpause könnte auch William Gallas stehen. Nachdem er seine Mitspieler kritisiert hatte, verlor der Franzose am vergangenen Wochenende das Kapitänsamt beim FC Arsenal und verspielte viel Kredit im Verein und bei den Fans.

Einem Wechsel zu Paris Saint-Germain erteilte der Agent des 31-Jährigen allerdings eine Absage. Es verdichten sich dagegen die Anzeichen, dass Gallas im Winter zum AC Mailand wechseln könnte.

Die "Gazzetta dello Sport" berichtet, dass Milan bereit sei, sieben Millionen Euro zu investieren. Vizepräsident Adriano Galliani gab jedoch an, dass Milan in diesem Winter keine Transfers plane.

Der Kader vom AC Milan

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung