Chelsea sucht den Superstar

Von SPOX
Mittwoch, 12.11.2008 | 15:58 Uhr
Im Sommer trat der FC Chelsea zu einem Freundschaftsspiel gegen eine malaysische Auswahl in Kuala Lumpur an
© Getty
Advertisement
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
Cup
Akhisar -
Galatasaray
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Montevideo -
Gremio
Super Liga
Radnicki Nis -
Partizan
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkischer Kommentar)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Superliga
Midtylland -
Bröndby
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guangzhou R&F
Ligue 1
Nizza -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Bordeaux
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
A-League
Newcastle -
FC Sydney
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
Premier League
Burnley -
Everton
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nottingham -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Ligue 1
Troyes -
PSG
Serie A
Lazio -
Juventus
Eredivisie
PSV -
Utrecht
Premier League
Liverpool -
Newcastle
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
First Division A
FC Brügge -
Kortrijk
Ligue 1
Amiens -
Rennes
Ligue 1
Angers -
Guingamp
Ligue 1
Metz -
Toulouse
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Tottenham -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Real Madrid -
Getafe
Serie A
Neapel -
AS Rom
Premier League
Leicester -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Swansea -
West Ham (DELAYED)
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Super Liga
Partizan Belgrad -
Rad
Premier League
Lok Moskau -
Spartak Moskau
Eredivisie
Vitesse -
Ajax
Premier League
Brighton -
Arsenal
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Slaven Belupo
Ligue 1
Caen -
Straßburg
Serie A
FC Turin -
Crotone
Serie A
Udinese -
Florenz
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
Sassuolo
Primera División
FC Barcelona -
Atletico Madrid
Ligue 1
Montpellier -
Lyon
Superliga
Brøndby -
Odense BK
Primera División
Real Sociedad -
Alaves
Primera División
Valencia -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Inter Mailand
Ligue 1
Marseille -
Nantes
Premier League
Crystal Palace -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Las Palmas
Championship
Leeds -
Wolverhampton

Nichts Neues ist es, dass europäische Topklubs den asiatischen Markt für sich entdeckt haben. Der FC Bayern München etwa pflegt seit Jahren Kontakte nach Fernost. Dieser Tage eröffnet der Rekordmeister eine Fußballschule in Indien. Der große FC Chelsea sucht in einer Casting-Show in Malaysia derweil den Superstar.

Zum zweiten Mal fungiert der FC Chelsea als Partner eines TV-Formats, das im Prinzip deckungsgleich mit dem hierzulande populären "Deutschland sucht den Superstar" ist.

Nur geht es eben nicht um den besten Sänger, sondern - logischerweise - um den talentiertesten Kicker.

300 Finalisten, ein Sieger

Tausende von Nachwuchsspielern zwischen 13 und 16 Jahren werden für die Vorauswahl von "Super Soccer Star" erwartet. 300 von ihnen schaffen es schließlich in die tatsächliche Sendung.

In 13 Episoden, die ab Januar ausgestrahlt werden, wird dann der Superstar ermittelt, dem ein Platz an der weltbekannten Chelsea Academy winkt.

Chelsea: Engagement in China

Es ist schon das zweite Mal, dass die Blues die Reality-Show unterstützen. Im Frühjahr lief das Programm in der südchinesischen Provinz Guandong mit riesigem Erfolg.

"Wir freuen uns sehr, wieder an diesem innovativen Projekt mitzuwirken. Es hilft uns sehr, unser Anliegen, den Fußball in Asien zu fördern, mit Leben zu füllen", sagte Chelsea-Boss Peter Kenyon.

Mit dem chinesischen Fußball kooperiert der Klub von Michael Ballack schon seit geraumer Zeit. Als Partner der Asian Football Confederation arbeiten die Blues mit am Projekt "Vision China", dessen Ziel es ist, zehn Ligen in zehn Städten zu installieren.

Chelsea und die Premier League: Alle Infos gibt's hier

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung