International

Zico wird Trainer in Usbekistan

Von SPOX
Dienstag, 23.09.2008 | 11:14 Uhr
Zico, Usbekistan
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Die brasilianische Legende Zico wird eigenen Angaben zufolge neuer Trainer beim usbekischen Meister Bunyodkor Taschkent.

"Ich bin mit Bunyodkor einig und werde in den nächsten Tagen einen Vertrag unterschreiben", sagte der 55-Jährige. Zico soll für zwei Jahre in der usbekischen Hauptstadt anheuern.

Der Brasilianer, der zuletzt den türkischen Spitzenklub Fenerbahce Istanbul trainierte, soll für sein Engagement jährlich fünf Millionen Dollar (ca. 3,4 Millionen Euro) erhalten.

Wiedersehen mit Rivaldo

In Taschkent trifft er auf einen ebenso prominenten Landsmann. Im August war Weltmeister Rivaldo für eine Million Euro von AEK Athen nach Usbekistan gewechselt.

Im Sommer sorgte der Verein bereits für Aufsehen, als er mit Samuel Eto'o über einen Wechsel nach Usbekistan verhandelte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung