Keinen Verein gefunden

Sammy Kuffour beendet Karriere

Von SPOX
Mittwoch, 03.09.2008 | 10:57 Uhr
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Mit einem großen Knall hat Oliver Kahn am Dienstagabend seine Karriere beendet. Ein anderer Ex-Bayern-Profi tat dasselbe still und leise in Ghana: Sammy Kuffour.

Der ehemalige Verteidiger des FC Bayern (Steckbrief) hatte bis zum Ende der Transferperiode keinen passenden Verein gefunden und hängt seine Fußballschuhe nun an den Nagel - mit 32 Jahren.

"Sammy hat Angebote aus der Bundesliga und der Zweiten Liga abgelehnt. Er sagte mir, dass er seine Karriere nun beenden will. Ich bin sehr traurig über diesen Entschluss, aber der ist wohl endgültig", sagte sein Berater Giuseppe dello Russo der Münchner "Abendzeitung".

Bei Ajax ausgemustert

Zuletzt war Kuffour bei Ajax Amsterdam unter Vertrag, wurde dort aber im Sommer aussortiert. "Es lief von Anfang an unglücklich bei Ajax", meinte dello Russo. In der letzten Woche wurde ein Wechsel zum russischen Erstligisten FK Khimki vermeldet - offenbar eine Ente.

Dello Russo: "Das war eine Falschmeldung. Wir haben uns das nur angehört und zum Glück noch abgesagt. Sammy hätte sich in diesem kalten Land sicher nicht wohl gefühlt." Nun ist Kuffour in seine Heimat Ghana zurückgekehrt und feiert dort am Mittwoch seinen 32. Geburtstag.

Kontakte zum FC Bayern bestehen nicht mehr - beim Abschied von Oliver Kahn war Kuffour laut dello Russo nicht mal eingeladen.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung