John Barnes neuer Trainer in Jamaika

SID
Mittwoch, 17.09.2008 | 11:34 Uhr
Fussball, England, Jamaika, John Barnes
© Getty
Advertisement
Superliga
Midtjylland -
Horsens
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Englands früherer Nationalspieler John Barnes wird neuer Trainer Jamaikas. Der in Jamaika geborene 44-Jährige übernimmt das Amt bei den Reggae Boys vom 1. November an, teilte der Präsident des jamaikanischen Verbandes, Horace Burrell, mit.

Details über Barnes' Kontrakt nannte Burrell nicht. Barnes, der in 79 Partien für England elf Tore erzielte, folgt auf den vergangene Woche entlassenen Brasilianer Rene Simoes.

Barnes spielte als Mittelfeldmann für den FC Watford, den FC Liverpool, Newcastle United und Charlton Athletic. Von 1999 an war er kurzzeitig Trainer des schottischen Spitzenvereins Celtic Glasgow.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung