Mittwoch, 20.08.2008

International

Antic neuer Trainer der Serben

Belgrad - Radomir Antic wird neuer Trainer der serbischen Nationalmannschaft. Er tritt die Nachfolge von Miroslav Djukic an, wie der serbische Fußballbund (FSS) in Belgrad bekanntgab.

Fußball, Serbien, Antic
© Getty

Der FSS-Exekutivausschuss sollte die Wahl von Antic noch offiziell bestätigen. Der 59-jährige Antic war früher erfolgreich als Trainer in Spanien tätig, darunter bei Real Madrid und dem FC Barcelona. Sein größter Erfolg war 1996 der Double-Gewinn mit Atlético Madrid. Sein neuer Zwei-Jahres-Vertrag in Belgrad läuft vorerst bis zur Weltmeisterschaft in Südafrika 2010.

Ausschlaggebend für die Entlassung von Djukic seien nach Verbandsangaben die schlechten Ergebnisse der Mannschaft beim olympischen Turnier in Peking gewesen.

Mit Djukic, der erst Ende Dezember 2007 die Leitung der Nationalmannschaft übernommen hatte, schieden die Serben mit nur einem Punkt aus drei Spielen bereits nach der Gruppenphase aus.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Kevin Prince-Boateng fühlt sich offenbar wohl bei Las Palmas

Kevin-Prince Boateng vor Verlängerung bei Las Palmas

Auch Real Madrid feierte am Mittwoch ein Schützenfest

34. Spieltag: Real und Barca zertrümmern ihre Widersacher

Julian Draxler brachte PSG mit dem ersten Treffer des Abends auf die Siegerstraße

Paris dank Kantersieg über Monaco im Pokalfinale


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 34. Spieltag

Primera Division, 34. Spieltag

Serie A, 33. Spieltag

Ligue 1, 34. Spieltag

Süper Lig, 28. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.