Dienstag, 05.08.2008

Österreich

Herzog bleibt Assistenztrainer

Wien - Andreas Herzog bleibt auch unter dem neuen Chefcoach der österreichischen Nationalmannschaft, Karel Brückner, Assistenztrainer.

österreich, andreas herzog
© Getty

Der ehemalige Bundesligaspieler des FC Bayern München und des SV Werder Bremen einigte sich mit dem Verband auf eine Vertragsverlängerung um zwei Jahre.

Dies teilte der österreichische Fußball-Bund auf seiner Internetseite mit. Herzog war zwischenzeitlich auch als Nachfolger von Josef Hickersberger gehandelt worden, der die Auswahl noch bei der EM betreut hatte. Ende Juli wurde dann jedoch der ehemalige Nationaltrainer Tschechiens verpflichtet.

Das könnte Sie auch interessieren
Philippe Coutinho lobt Trainer Jürgen Klopp

Coutinho über Klopp: "Lässt uns viele Freiräume"

Claudio Ranieri

Leicester City feuert Trainer Claudio Ranieri

Carlos Bacca lehnte ein Angebot aus China ab

Milans Bacca: "Glück ist wichtiger als Geld"


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 26. Spieltag

Primera Division, 24. Spieltag

Serie A, 26. Spieltag

Ligue 1, 27. Spieltag

Süper Lig, 22. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.