Dienstag, 05.08.2008

Österreich

Herzog bleibt Assistenztrainer

Wien - Andreas Herzog bleibt auch unter dem neuen Chefcoach der österreichischen Nationalmannschaft, Karel Brückner, Assistenztrainer.

österreich, andreas herzog
© Getty

Der ehemalige Bundesligaspieler des FC Bayern München und des SV Werder Bremen einigte sich mit dem Verband auf eine Vertragsverlängerung um zwei Jahre.

Dies teilte der österreichische Fußball-Bund auf seiner Internetseite mit. Herzog war zwischenzeitlich auch als Nachfolger von Josef Hickersberger gehandelt worden, der die Auswahl noch bei der EM betreut hatte. Ende Juli wurde dann jedoch der ehemalige Nationaltrainer Tschechiens verpflichtet.

Das könnte Sie auch interessieren
Marcelinho erzielte vier Tore bei seinem Abschiedsspiel

Schützenfest! Marcelinho verabschiedet sich

Romelu Lukaku hat noch einen Vertrag bis 2019 beim FC Everton

Lukaku: "Leute verstehen mich falsch"

Marquinhos spielt seit 2013 für Paris Saint-Germain

Marquinhos spricht Klartext: "Will bei PSG bleiben"


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 29. Spieltag

Primera Division, 28. Spieltag

Serie A, 29. Spieltag

Ligue 1, 30. Spieltag

Süper Lig, 25. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.