Becks Coach schmeißt hin

Gullit gibt als Trainer bei L.A. Galaxy auf

SID
Montag, 11.08.2008 | 22:30 Uhr
Fussball, International, USA, MLS, LA Galaxy, Beckham, Gullit
© DPA
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Los Angeles - Ruud Gullit ist nicht mehr Trainer von David Beckham beim Major-League-Soccer-Klub Los Angeles Galaxy, gab Galaxy-Investor Tim Leiweke in Los Angeles bekannt.

Neben Gullit, der seinen Job aus persönlichen Gründen aufgegeben haben soll, ist auch der bisherige Generalmanager und ehemalige USA-Nationalspieler Alexi Lalas nicht mehr im Amt.

Der Klub von Beckham und dem ehemaligen Leverkusener Landon Donovan ist seit sieben Spielen sieglos und liegt in der 14er-Liga auf dem elften Rang.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung