Mittwoch, 27.08.2008

Nach Vertragsende

Morten Olsen will wieder zu einem Klub

Dänemarks Nationaltrainer Morten Olsen will nach Ende seines Vertrages 2010 wieder für einen Verein arbeiten.

fußball, daenemark, nationalmannschaft, olsen
© DPA

Der 59-Jährige sagte in der Kopenhagener Zeitung "Ekstra Bladet", in zwei Jahren sei "dafür der richtige Zeitpunkt".

Olsen hatte nach Ende seiner aktiven Laufbahn mit 102 Länderspielen den dänischen Meister Bröndby IF Kopenhagen, den 1. FC Köln und Ajax Amsterdam trainiert, ehe er im Jahr 2000 das Nationalteam seiner Heimat übernahm.

Zuletzt hatten die Dänen die Qualifikation für die WM in Deutschland 2006 sowie die EM dieses Jahres in Österreich und der Schweiz verpasst. Die Popularität der Nationalelf ist so tief gesunken wie seit Anfang der 80er Jahre nicht mehr.

Danach führte der deutsche Trainer Sepp Piontek "Danish Dynamite" zu viel bejubelten Erfolgen, ehe sein Nachfolger Richard Möller Nielsen 1992 die Europameisterschaft mit einem 2:0-Sieg in Göteborg gegen Deutschland gewann.

Das könnte Sie auch interessieren
Mesut Özil möchte eine Rückkehr in die Bundesliga nicht ausschließen

Özil: Bundesliga-Rückkehr möglich

Claudio Ranieri wurde Ende Februar bei den Foxes entlassen

Ranieri: "Es war ein Schock"

Alexis Sanchez ist einer der Leistungsträger bei den Gunners

Medien: Chelsea will für Alexis bieten


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 30. Spieltag

Primera Division, 29. Spieltag

Serie A, 30. Spieltag

Ligue 1, 31. Spieltag

Süper Lig, 26. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.