International

Altstar Rivaldo vor Wechsel nach Usbekistan

SID
Dienstag, 26.08.2008 | 14:49 Uhr
fußball, international, aek athen, rivaldo, usbekistan
© Imago
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Der brasilianische Altstar Rivaldo steht vor einem Wechsel von AEK Athen nach Usbekistan.

Ein Sprecher des griechischen Vizemeisters bestätigte die Absicht des Weltfußballers des Jahres 1999 den Verein zu verlassen, "aber wir lassen ihn nur gehen, wenn wir einen Nachfolger für ihn gefunden haben und eine Ablösesumme erhalten".

Der 36-Jährige (zum Steckbrief), dessen Vertrag in Athen noch bis 2009 läuft, hatte erklärt, ihm liege ein Angebot aus Usbekistan vor, "dass man nicht ausschlagen kann".

Den Namen des Vereins nannte der Spielmacher der brasilianischen Weltmeisterelf von 2002 nicht. Laut der griechischen Zeitung "SportDay" bietet Bunyodkor Taschkent Rivaldo 10 Millionen Euro für einen Zwei-Jahres-Kontrakt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung