News und Gerüchte

Die Rückkehr des verlorenen Sohnes

Von SPOX
Mittwoch, 20.08.2008 | 10:30 Uhr
andrei schewtschenko, chelsea london, ac milan, mailand, blues, rossoneri, digao
© Getty
Advertisement
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit BVB-BMG, S04 & SVW
Premier League
Live
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Live
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Live
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Live
Southampton -
Man United (Delayed)
Serie A
Live
Flamengo -
Avaí
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheffield Wed -
Sheffield Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
St. Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Brügge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
1. HNL
Hajduk Split -
Lokomotiva Zagreb
Super Liga
Rad -
Partizan
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine

München - Das unglückliche Chelsea-Abenteuer von Andrei Schewtschenko dürfte in Kürze zu Ende sein.

Nach Informationen der italienischen Sporttageszeitung "Gazzetta dello Sport" steht der Ukrainer kurz vor der Rückkehr zum AC Milan.

Der 31-Jährige soll gratis an die Rossoneri ausgeliehen werden und spätestens am Freitag in Mailand vorgestellt werden.

Berlusconi und Abramowitsch einigen sich

Entscheidend für den positiven Ausgang der wochenlangen Verhandlungen soll ein persönliches Treffen zwischen Roman Abramowitsch und Silvio Berlusconi gewesen sein. Laut "Gazzetta dello Sport" übernehmen die Blues sogar einen Teil des Schewtschenko-Gehalts.

Schewa, der am vergangenen Wochenende gegen Portsmouth nicht einmal im Chelsea-Kader stand, hatte in sieben Spielzeiten 173 Tore für die Rossoneri erzielt. Im Sommer 2006 war er für 46 Millionen Euro an die Themse gewechselt.

Wenger baggert Silvestre an: ManUnited-Verteidiger Mikael Silvestre ist ein gefragter Mann. Nach Manchester City und dem FC Sunderland soll nun auch Arsenal London Interesse am Franzosen bekundet haben. Laut der "Sun" hat sich Arsenal-Coach Arsene Wenger bereits mit dem 31-Jährigen getroffen. "Wenger ist auf der Suche nach einem erfahrenen Pendant zu Gael Clichy", sagte ein namentlich nicht genannter Arsenal-Insider der "Sun".

Barca hat Thiago Neves im Visier: Nachdem halb Fußball-Europa den 23-jährigen Brasilianer bereits gejagt hat, soll nun auch der FC Barcelona seine Fühler nach dem Spieler von Fluminense ausgestreckt haben. Die Katalanen sind nach dem vergeblichem Werben um David Silva, Andrei Arschawin und Rodrigo Palacio immer noch auf der Suche nach einer Verstärkung für die Offensive.

Neuer Zidane sorgt für Aufsehen: Gleich mehrere europäische Spitzenklubs haben den Franzosen Sofiane Feghouli auf dem Zettel. Der FC Liverpool, Inter Mailand, Juventus Turin und Ajax Amsterdam haben den 18-jährigen Mittelfeldspieler vom französischen Erstligisten Grenoble in den letzten Wochen intensiv beobachtet. Der Sohn algerischer Einwanderer bleibt mit den Beinen noch am Boden: "Ich habe vom Interesse gehört, aber ich versuche, nicht daran zu denken. Mein Kopf ist in Grenoble", sagte Feghouli.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung