Tomasson kehrt zu Feyenoord zurück

Von SPOX
Dienstag, 01.07.2008 | 22:35 Uhr
Fußball, Jon-Dahl Tomasson, Feyenoord Rotterdam, FC Villareal
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

München - Jon-Dahl Tomasson steht laut niederländischen Medien kurz vor einer Rückkehr in niederländische Eredivisie zu Feyenoord Rotterdam.

Feyenoord und der FC Villarreal haben sich laut "Algemeen Dagblad" bereits auf einen Drei-Jahres-Vertrag geeinigt. Auch die Verhandlungen mit Tomasson seien bereits weit fortgeschritten.

Es ginge nur noch um Kleinigkeiten im neuen Kontrakt des dänischen Stürmers, so Rotterdams Sportdirektor Peter Bosz. "Wir haben mit dem Spieler noch ein paar Dinge zu klären, aber mit dem Verein ist bereits alles klar."

Die Irrfahrt des Tomasson

Seitdem Tomasson das De Kuip im Sommer 2002 verlassen hatte, ist er nirgends wirklich glücklich geworden.

In den drei Jahren beim AC Mailand spielte er keine erhebliche Rolle, und seine Zeit beim VfB Stuttgart war mehr als enttäuschend.

Auch seine Zwischenstation in Spanien lieferte nicht den gewünschten Effekt.

Mit Feyenoord feierte der Däne seine größten Erfolge. Im Uefa-Pokal-Finale 2002 erzielte Tomasson mit seinem Treffer die Vorentscheidung (3:1) beim 3:2-Erfolg über Borussia Dortmund.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung