Freitag, 11.07.2008

Co-Trainer von Alex Ferguson tritt Scolari-Nachfolge an

Queiroz wird portugiesischer Nationaltrainer

Lissabon - Carlos Queiroz wird neuer Trainer der portugiesischen Nationalmannschaft.

Queiroz, Portugal
© Getty

Wie der portugiesische Verband in Lissabon bestätigte, wird der 55-jährige Queiroz, der zuletzt vier Jahre lang als Assistent von Alex Ferguson bei Manchester United tätig war, am 16. Juli offiziell als Nachfolger von Luiz Felipe Scolari vorgestellt werden.

Scolari hatte sein Amt als Nationalcoach nach der Europameisterschaft niedergelegt und einen Vertrag als Coach beim Ballack-Klub FC Chelsea in der englischen Premier League unterschrieben. Die Portugiesen waren bei der EM im Viertelfinale an Deutschland gescheitert.

Das könnte Sie auch interessieren
Christopher Schindler spricht über seinen Wechsel zu Huddersfield Town

Schindler: "England bringt mich weiter"

Onyinye Ndidi spricht über seinen Wechsel zu Leicester City

Ndidi: "Ganz anderer Spielertyp als Kante"

Patrick Kluivert wurde Opfer eines Wettanbieters

Medien: Kluivert Erpressungsopfer von illegalem Wettanbieter


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 29. Spieltag

Primera Division, 28. Spieltag

Serie A, 29. Spieltag

Ligue 1, 30. Spieltag

Süper Lig, 25. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.