Freitag, 25.07.2008

International

Littbarski wird Trainer im Iran

Teheran - Der frühere deutsche Nationalspieler Pierre Litbarski wird Trainer des iranischen Spitzenklubs Saipa Teheran und damit Nachfolger von Ali Daei.

Fußball, Iran, Pierre Littbarski, Saipa Teheran
© Getty

Saipas Vizepräsident Hossein Schahriari teilte der Nachrichtenagentur ISNA mit, dass der Einjahresvertrag mit Littbarski in der Türkei, wo die Mannschaft derzeit im Trainingslager ist, unterschrieben worden sei.

Der Weltmeister von 1990 habe anschließend das Training mit seinem neuen Team aufgenommen.

Nachdem Daei im März dieses Jahres als Coach der iranischen Nationalmannschaft verpflichtet wurde, suchte Saipa Teheran für die nächste Saison einen renommierten ausländischen Trainer.

Laut iranischer Presse standen auch andere Kandidaten aus Deutschland zur Debatte. Saipa Teheran war Meister in der vergangenen Saison und steht im Viertelfinale der asiatischen Champions League.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Nach kleinen Startschwierigkeiten stürmen Schweinsteiger und Chicago durch die MLS

Vierter Sieg in Serie für Schweinsteiger und Co.

Marco SIlva hat das Traineramt bei Hull City erst im Januar übernommen

Teammanager Silva verlässt Absteiger Hull City

Gael Clichy verlässt im Sommer Manchester City

Offiziell: Vier Spieler verlassen Manchester City


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 38. Spieltag

Primera Division, 38. Spieltag

Serie A, 37. Spieltag

Ligue 1, 38. Spieltag

Süper Lig, 32. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.