Middendorp wird Trainer in China

SID
Montag, 28.07.2008 | 09:46 Uhr
Ernst, Middendorp
© Getty
Advertisement
NBA
So27.05.
Rockets vs. Golden State: Kickt Houston GSW raus?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

Düsseldorf - Gut sieben Monate nach seiner Entlassung bei Arminia Bielefeld hat Trainer Ernst Middendorp einen neuen Arbeitgeber gefunden.

"Ich fliege noch heute Nachmittag nach China", sagte Middendorp am Montag. Im Land des Olympia-Gastgebers übernimmt er die Betreuung der Spieler von Landesmeister Changchun Yatai FC.

Er unterzeichnete einen Vertrag, der mit Ablauf der Saison 2008 endet. Der Kontrakt sieht eine Option für ein weiteres Jahr vor. Middendorp übernimmt den Club derzeit auf Platz zehn. Er will mit seinen neuen Schützlingen noch einen Rang unter den besten Vier erreichen.

In der seit Ende März laufenden Saison in China sind noch 18 Spieltage zu bestreiten. Schon am Dienstag wird Middendorp das erste Training in Changchun leiten.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung