Samstag, 05.07.2008

News und Gerüchte

Crouch zu Portsmouth - Ajax zahlt Rekordablöse

München - Ajax Amsterdam hat den teuersten Transfer der Geschichte der niederländischen Eredivisie getätigt.

Peter, Crouch, Makelele, Liverpool, Portsmouth
© Getty

Der niederländische Vizemeister überweist für Miralem Sulejmani 16,25 Millionen Euro an den Ligakonkurrenten SC Heerenveen. Das 19-jährige Stürmertalent aus Serbien erzielte vergangene Spielzeit 15 Tore in der Liga und zwei im UEFA-Cup.

Sulejmani war 2006 ablösefrei von Partizan Belgrad nach Heerenveen gewechselt.

Crouch zurück nach Portsmouth: Peter Crouch wird den FC Liverpool wohl in Richtung Portsmouth verlassen. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge wird der Wechsel des 26-jährigen englischen Nationalstürmers am Montag perfekt gemacht. Die Ablösesumme soll rund elf Millionen Euro betragen. Crouch, der in der letzten Saison meistens nur noch von der Bank kam und fünf Tore erzielte, spielte bereits in der Saison 2001/02 für Pompey unter Trainer Harry Redknap.

Inler auf die Insel: Der Schweizer Gökhan Inler steht bei Newcastle United auf der Liste. Die Magpies sind nach Angaben des "Daily Mirror" dazu bereit, fünf Millionen Euro an Udinese Calcio zu überweisen. Keegan will Inler als Nachfolger von Emre verpflichten, der in die Heimat zu Fenerbahce Istanbul zurückgekehrt ist.

Boro holt niederländisches Talent: Marvin Emnes wechselt für 4 Millionen Euro von Spartak Rotterdam zum FC Middlesbrough. Der 20-jährige Stürmer traf letzte Saison acht Mal und schlug Angebote von Ajax Amsterdam und Feyernoord Rotterdam aus.

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Ist nicht mehr Coach der Portugiesen: Nuno Espirito Santo

Porto entlässt Trainer Nuno Espírito Santo

Juan Cuadrado bleibt bei Juventus Turin

Juventus verpflichtet Juan Cuadrado fest

Roberto Mancini: "Neapel hätte mit Higuain die Serie A gewonnen"

Mancini: "Neapel hätte mit Higuain die Serie A gewonnen"


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 38. Spieltag

Primera Division, 38. Spieltag

Serie A, 37. Spieltag

Ligue 1, 38. Spieltag

Süper Lig, 32. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.