Samstag, 12.07.2008

Italiens Spielmacher meldet sich zurück

Totti vor Rückkehr in die Nationalmannschaft

München - Francesco Totti ist wieder hungrig auf Titel. Nach seiner schweren Knieverletzung will der Römer wieder angreifen. Selbst eine Rückkehr in die Nationalelf schließt er nicht aus.

Totti, Francesco, Italien, Comeback
© Getty

Totti, der sich noch im Aufbautraining befindet, hofft bereits im italienischen Supercup am 24. August gegen Inter Mailand wieder einsatzfähig zu sein.

Noch keinen Kontakt zu Lippi

Eine Rückkehr in die Squadra Azzurra kann sich der 31-Jährige ebenfalls vorstellen. "Ich habe großen Respekt vor dem neuen Nationaltrainer Marcello Lippi", sagt Totti, der bereits 2006 unter Lippi Weltmeister wurde. "Möglich ist alles, aber ich habe noch nicht mit ihm gesprochen", so der Spielführer des AS Rom. Erstmal wolle er wieder komplett fit werden.

Willkommen wäre Totti auch beim Kapitän der Azzurri, Fabio Cannavaro: "Totti und auch Nesta sind herzlich willkommen. Ihnen stehen die Türen offen."

Lange Pause für Ronaldo: Christiano Ronaldo fällt aufgrund seiner Knöchel-Operation laut Aussagen der Ärzte vermutlich drei Monate aus. Der Superstar gibt aus seiner portugiesischen Heimat allerdings bereits Entwarnung. "Mit geht es gut, die Genesung macht Fortschritte", sagt Ronaldo zur "Marca".

Beckham im All-Star-Team: David Beckham steht in der Start-Elf des All-Star-Teams. Der 33-jährige Brite spielt in der US-Profiliga Major League Soccer für die Los Angeles Galaxy. 

Beckham selbst blickt begeistert zurück auf sein erstes Jahr in Amerika: "Es läuft wirklich richtig gut. Als wir hier ankamen, wollten wir die Liga und das Spiel verbessern. Ich denke, das ist geschehen."

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 15. Spieltag

Primera Division, 15. Spieltag

Serie A, 16. Spieltag

Ligue 1, 17. Spieltag

Süper Lig, 14. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.