Transfers und Gerüchte

Der vergessene Rohdiamant

Von SPOX
Donnerstag, 31.07.2008 | 12:48 Uhr
branislav, ivanovic, chelsea, mailand
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

München - Laut übereinstimmenden Medienberichten plant der AC Mailand die Verpflichtung des Abwehrspielers Branislav Ivanovic vom FC Chelsea.

Der 24-jährige Serbe galt bis vor kurzem als eines der größten Defensivtalente im europäischen Fußball. Nach der U-21-Europameisterschaft in den Niederlanden 2007 waren mehrere internationale Topklubs an seiner Verpflichtung interessiert.

Den Zuschlag erhielt schließlich der FC Chelsea. Für knapp 13 Millionen Euro wechselte Ivanovic (Steckbrief) im Januar 2008 von Lokomotive Moskau an die Stamford Bridge.

Dort allerdings geriet er beinahe in Vergessenheit: Obwohl er nicht verletzt war, wartet Ivanovic seither vergeblich auf sein Debüt im Trikot der Blues. Nun erinnerte sich der AC Mailand offenbar an den Rohdiamanten, der bereits im vergangenen Jahr auch bei den Rossoneri auf der Einkaufsliste gestanden war.

Ivanovic soll das defensive Vakuum füllen, das die Verletzung von Alessandro Nesta in Milans Viererkette hinterlässt. Im Gespräch ist ein Leihgeschäft mit dem FC Chelsea über ein Jahr, mit Option auf eine endgültige Verpflichtung im kommenden Sommer.

Neue Chance für Schewa

Das Werben um Stürmer Andrej Schewtschenko hat Milan dagegen aufgegeben. Der Ukrainer liebäugelte mit einer Rückkehr zu seiner "Familie" nach Mailand, und auch die Italiener waren nicht abgeneigt.

Nun allerdings machte der neue Chelsea-Coach Luiz Felipe Scolari dem Flirt ein jähes Ende. Er will Schewa eine neue Chance in London geben. Verkauf ausgeschlossen.

"Er ist nicht zu haben", räumte nun auch Milan-Boss Adriano Galliani ein, "ich habe offiziell bei Roman Abramowitsch angefragt, und er hat nein gesagt. Wir müssen das nun so akzeptieren."

Spurs holen Bentley: Der Premier-League-Klub Tottenham Hotspur treibt die Kader-Umbildung in der Offensive weiter voran. Der englische Flügelspieler David Bentley (Steckbrief) unterschrieb einen Sechs-Jahres-Vertrag beim ehemaligen Klub des neuen Bayern-Trainers Jürgen Klinsmann.

Der 23 Jahre alte Bentley wechselt für umgerechnet rund 22 Millionen Euro von den Blackburn Rovers zu den Spurs in die Premier League.

Real gibt Stürmer ab: Real Madrid trennt sich von Stürmer Roberto Soldado (Steckbrief). Der 23-Jährige wechselt für sechs Millionen Euro zum FC Getafe.

Ben Haim verlässt Chelsea: Der 26-jährige Abwehrspieler Tal Ben Haim (Steckbrief) wechselt zu Manchester City. Dort unterschrieb er einen Vertrag bis 2012.

Barca lässt Stürmer gehen: Der FC Barcelona gibt Santiago Ezquerro (Steckbrief) ab. Der 31-Jährige wechselt ablösefrei zum Ligakonkurrenten CA Osasuna.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung