Dienstag, 17.06.2008

Nachfolger von Zico

Aragones wechselt zu Fenerbahce Istanbul

Madrid - Spaniens Nationaltrainer Luis Aragones soll laut "Marca" nach der EM neuer Coach des türkischen Erstligisten Fenerbahce Istanbul werden. Beide Seiten seien sich weitgehend über einen Zweijahresvertrag einig.

Fußball, Spanien, Fenerbahce, Aragones
© DPA

Der 69-Jährige würde somit Nachfolger des ehemaligen brasilianischen Superstars Zico, der den türkischen Verein in der vergangenen Saison bis ins Viertelfinale der Champions League geführt hatte, im Kampf um die Meisterschaft aber dem Stadtrivalen Galatasaray Istanbul unterlegen war.

Für den Veteran Aragones wäre es der erste Auslandseinsatz.

Fenerbahce ist demnach auch an einer ganzen Reihe Spielern der spanischen Liga interessiert, allen voran Dani Güiza von RCD Mallorca.

Dem Torschützenkönig der vergangenen Saison werde ein Jahresgehalt von drei Millionen Euro netto angeboten, heißt es. Bei Fenerbahce spielt bereits Real Madrids früherer Verteidiger Roberto Carlos.

Das könnte Sie auch interessieren
Dr. Andreas Schlumberger kam von Borussia Dortmund zum FC Bayern München

Medien: Klopp will Bayerns Schlumberger

Arsenal erledigte die Pflichtaufgabe gegen Sutton United souverän

Achtelfinale: Arsenal siegt glanzlos - Ibra wendet Blamage ab

Marcelo Bielsa trainiert ab nächster Saison den OSC Lille

Pep Guardiola: "Bielsa ist der beste Trainer der Welt"


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 26. Spieltag

Primera Division, 23. Spieltag

Serie A, 25. Spieltag

Ligue 1, 26. Spieltag

Süper Lig, 21. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.