Rutten wird ausgezeichnet

SID
Samstag, 24.05.2008 | 18:22 Uhr
Fußball, Fred Rutten, Trainer des Jahres, FC Twente Enschede, Rinus Michels Award, Schalke 04
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

München - Fred Rutten ist am Samstag von seinen Trainerkollegen zum Trainer des Jahres gewählt worden.

Der 46-Jährige bekam den Rinus Michels Award von Sef Vergoossen (PSV Eindhoven) verliehen.

Rutten hatte den FC Twente Enschede auf den vierten Platz in der niederländischen Eredivisie und in die Champions League Qualifikation geführt.

Rutten ist glücklich

"Das ist etwas ganz besonderes, wenn man von allen Kollegen so eine Auszeichnung bekommt", sagte Rutten.

Die weiteren Nominierten waren: Ernie Brandts (NAC Breda), Gertjan Verbeek (SC Heerenveen) und Stanley Menzo (FC Volendam).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung