Montag, 19.05.2008

International

Russischer Sportdirektor unter Mordverdacht

Moskau - Der Sportdirektor des russischen Erstligisten Rubin Kasan ist wegen Mordverdachts verhaftet worden.

Der 46-jährige Rustem Sajmanow soll 1996 als Mitglied einer kriminellen Vereinigung in den Mord an drei Menschen verwickelt gewesen sein, teilte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft in Moskau nach Angaben der Agentur Interfax mit.

Rubin Kasan steht in der laufenden russischen Meisterschaft nach elf Spieltagen überraschend an der Tabellenspitze vor Spartak Moskau. Kasan ist die Hauptstadt der russischen Teilrepublik Tatarstan an der Wolga.

Das könnte Sie auch interessieren
Marco Verratti gewann bereits vier Meisterschaften mit Paris Saint-Germain

Verratti will bei PSG bleiben

Marcelinho erzielte vier Tore bei seinem Abschiedsspiel

Schützenfest! Marcelinho verabschiedet sich

Romelu Lukaku hat noch einen Vertrag bis 2019 beim FC Everton

Lukaku: "Leute verstehen mich falsch"


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 29. Spieltag

Primera Division, 28. Spieltag

Serie A, 29. Spieltag

Ligue 1, 30. Spieltag

Süper Lig, 25. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.