Aalborg zum dritten Mal dänischer Meister

SID
Freitag, 16.05.2008 | 10:45 Uhr
Advertisement
NBA
Di29.05.
Rockets vs. GSW: Spiel 7! Wer folgt den Cavs in die Finals?
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko
Friendlies
Österreich -
Brasilien

Aalborg - Aalborg BK ist zum dritten Mal in der Vereinsgeschichte dänischer Meister. Der Klub aus Nordjütland sicherte sich den Titel vor 13.000 Zuschauern im eigenen Stadion mit einem 2:0-Sieg über Brøndby IF.

Mit acht Punkten Rückstand kann auch Titelverteidiger FC Kopenhagen auf dem zweiten Platz Aalborg an den zwei ausstehenden Spieltagen nicht mehr von der Spitze verdrängen.

Der von dem Schweden Erik Hamren trainierte Klub war zum letzten Mal 1999 Landesmeister. Danach holte der FC Kopenhagen fünf von neun möglichen Titeln.

Ex-Meister wohl im UEFA-Cup

Zusammen mit dem einen weiteren Punkt zurückliegenden FC Midtjylland haben die Kopenhagener die besten Aussichten auf die beiden dänischen Plätze für den UEFA-Cup. Den Skandinaviern war in dieser Woche ebenso wie Deutschland ein zusätzlicher Platz aufgrund der Fairplay-Wertung zugelost worden.

Aus der ersten Liga absteigen müssen Viborg und FF und Lyngby BK.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung