International

PSV Eindhoven holt Meistertitel

SID
Sonntag, 20.04.2008 | 17:18 Uhr
PSV Eindhoven
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Arnheim - Der PSV Eindhoven hat sich am letzten Spieltag der niederländischen Ehrendivision den nationalen Meistertitel gesichert.

Der Fußball-Traditionsclub setzte sich bei Vitesse Arnheim durch ein Tor von Danko Lazovic mit 1:0 (0:0) durch und verwies Ajax Amsterdam auf den zweiten Rang. Amsterdam nutzte auch ein 5:1 (3:0)-Erfolg gegen Heracles Almelo nichts mehr.

Für Eindhoven ist es der 21. Meistertitel der Vereinsgeschichte, durch den sich der Club direkt für die Champions League qualifizierte. Amsterdam bestreitet mit drei weiteren Vereinen eine Relegationsrunde um den zweiten niederländischen Platz in der Königsklasse.

Excelsior Rotterdam muss als Schlusslicht in die zweite Liga absteigen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung