PSV Eindhoven holt Meistertitel

SID
Sonntag, 20.04.2008 | 17:18 Uhr
PSV Eindhoven
© Getty
Advertisement
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko
Friendlies
Österreich -
Brasilien

Arnheim - Der PSV Eindhoven hat sich am letzten Spieltag der niederländischen Ehrendivision den nationalen Meistertitel gesichert.

Der Fußball-Traditionsclub setzte sich bei Vitesse Arnheim durch ein Tor von Danko Lazovic mit 1:0 (0:0) durch und verwies Ajax Amsterdam auf den zweiten Rang. Amsterdam nutzte auch ein 5:1 (3:0)-Erfolg gegen Heracles Almelo nichts mehr.

Für Eindhoven ist es der 21. Meistertitel der Vereinsgeschichte, durch den sich der Club direkt für die Champions League qualifizierte. Amsterdam bestreitet mit drei weiteren Vereinen eine Relegationsrunde um den zweiten niederländischen Platz in der Königsklasse.

Excelsior Rotterdam muss als Schlusslicht in die zweite Liga absteigen.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung