Nach einer Reihe von Misserfolgen

Hugo Sanchez als Mexiko-Coach entlassen

SID
Dienstag, 01.04.2008 | 09:30 Uhr
Fußball, Sanchez
© DPA
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
FrLive
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Mexiko-Stadt - Fußballstar Hugo Sanchez ist als Trainer der mexikanischen Nationalmannschaft entlassen worden, teilte der mexikanische Fußballbund mit.

Ausschlaggebend für die Trennung von Sanchez, der die Seleccion zur Weltmeisterschaft nach Südafrika führen wollte, war eine Reihe von Misserfolgen und Niederlagen. Sie hatten dazu geführt, dass die Mexikaner die Qualifikation zu den Olympischen Spielen in China verpassten.

Sanchez' Platz nimmt Presseberichten zufolge vorübergehend Jugendtrainer Jesus Ramirez ein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung