MLB

Erste Saison-Heimniederlage für Beckham

SID
Montag, 14.04.2008 | 09:24 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Los Angeles/Boston - David Beckham hat mit den Los Angeles Galaxy in der Major League Soccer (MLS) die erste Heimniederlage der Saison kassiert. Das Team aus Kalifornien verlor im Home Depot Center gegen den FC Toronto mit 2:3.

Vor 20.426 Zuschauern erzielte der ehemalige Bundesliga-Profi Landon Donovan in der 43. und 58. Minute jeweils die Ausgleichstreffer. Jeff Cunningham gelang jedoch in der 88. Minute das Siegtor für die Gäste.

Für Los Angeles war es im dritten Saisonspiel bereits die zweite Niederlage. Das Team von Trainer Ruud Gullit rangiert in der Western Conference auf Rang fünf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung