Zickler will Karriere in Salzburg beenden

SID
Montag, 03.03.2008 | 15:31 Uhr
© Getty
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
First Division A
Live
Brügge -
Gent
Serie A
Live
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Live
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Live
Udinese -
Bologna
Serie A
Live
Neapel -
Crotone
Serie A
Live
AC Mailand -
Florenz
Serie A
Live
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Live
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Primera División
Live
Atletico Madrid -
Eibar
Ligue 2
Live
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Salzburg - Der ehemalige deutsche Nationalstürmer Alexander Zickler will seine Laufbahn bei Red Bull Salzburg ausklingen lassen.

"Es sieht so aus, dass ich hier meine Karriere beende", sagte Zickler in einem Interview mit "Sport Bild online". Auch über sein Karriereende hinaus könne er sich vorstellen, dem österreichischen Meister oder der Firma Red Bull erhalten zu bleiben.

"Es ist noch nichts konkret. Mich würde es aber wahnsinnig freuen, wenn ich hier weiterarbeiten kann", sagte Zickler. Möglich sei, dass er sich in die Fußball-Akademie einbringen werde.

Zickler spielt seit der Saison 2005/06 in Salzburg. In der vergangenen Saison war er Torschützenkönig in der österreichischen Liga.

Zwischen 1993 und 2005 stürmte der 12-fache Nationalspieler für den deutschen Rekordmeister FC Bayern München.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung