Schuster bangt bei Real nicht um Traineramt

SID
Freitag, 28.03.2008 | 17:26 Uhr
Schuster, Real Madrid, Primera Division
© DPA
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Madrid - Bernd Schuster ist aller Kritik zum Trotz fest davon überzeugt, Trainer beim spanischen Rekordmeister Real Madrid zu bleiben. Von Vereinspräsident Ramón Calderón habe er praktisch einen Freibrief erhalten, sagte der 48 Jahre alte Coach dem Sportblatt "Marca".

"Ich genieße sein volles Vertrauen", erklärte Schuster. Calderón habe ihm zugesichert, dass er selbst dann als Trainer weitermachen könne, falls Real den Meistertitel in dieser Saison nicht verteidigen sollte.

Nach Schusters Worten arbeitet er "an einem harten Projekt", das mit dieser Spielzeit noch nicht beendet sei. "Es wäre ungerecht zu sagen, dass wir in dieser Saison alles hätten gewinnen müssen."

Noch vier Punkte Vorsprung

Schließlich habe er ein ganz neues Team bilden müssen. Er hoffe aber, den zweiten Teil seines Projektes als spanischer Meister in Angriff nehmen zu können.

Mit Schuster waren die "Königlichen" rasant gestartet. Nach dem Ausscheiden im spanischen Pokal und in der Champions League gerät bei Real nun aber auch die fast sicher geglaubte Meisterschaft in Gefahr. Der Titelrivale FC Barcelona liegt derzeit nur noch vier Punkte hinter dem Schuster-Team.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung