Freitag, 07.03.2008

News-Splitter aus Europa

Lippis Liste

München - Wenn der amtierende Champions-League-Sieger bereits im Achtelfinale der Königsklasse scheitert, dann gibt es fast zwangsläufig eine Trainerdiskussion.

Lippi, Fußball, International
© Getty

Auch beim AC Milan ist das nicht anders. Zwar stärken die Verantwortlichen ihrem Coach in der Öffentlichkeit den Rücken, hinter den Kulissen scheint aber schon an einer Nachfolge gebastelt zu werden.

Laut "Corriere dello Sport" hat Milan bereits mit Marcello Lippi Verhandlungen über eine Verpflichtung aufgenommen. Dabei soll der Weltmeister-Coach den Verantwortlichen bereits eine Liste mit Wunschspielern präsentiert haben. Darunter Portos Ricardo Quaresma, Mauro Camoranesi und Vincenzo Iaquinta von Juventus Turin und Gianluca Zambrotta vom FC Barcelona.

Rücktritt vom Rücktritt?

Während es sich bei diesen Spieler bisher noch um bloßes Wunschdenken handelt, rückt eine Verpflichtung von Andrej Schewtschenko immer näher. Chelsea verlangt angeblich nur zehn Millionen Euro. Ein Viertel der Summe also, die man noch vor zwei Jahren nach Mailand überwiesen hatte.

Während Milan offenbar kräftig aufrüsten will, plant Kapitän Paolo Maldini einen Rücktritt vom Rücktritt. Nach überstandener Verletzungmisere hat der 39-Jährige die Lust am Fußball wieder entdeckt: "In mir steckt noch sehr viel Energie. Menschen, die niemals ihre Meinung ändern, halte ich für verrückt.". In seiner Karriere absolvierte Maldini über 600 Liga- und 126 Länderspiele.

Juventus auf den Spuren der Gunners

Milan-Bezwinger Arsenal scheint es derweil Juventus Turin angetan zu haben. Laut italienischen Medien will man es bei der alten Dame den Gunners gleich tun und sich für die nächste Saison verstärkt nach jungen Talenten umsehen.

Auf dem Einkaufszettel stehen neben Anatoly Tymoschuk von Zenit St. Petersburg mit Taye Taiwo und Samir Nasri zwei Akteure von Olympique Marseille.

Zank um Amauri

Amauri, Stürmer vom US Palermo, entwickelt sich zu einem der begehrtesten Spieler auf dem Markt. Sein Agent bestätigte nun Verhandlungsgespräche mit dem FC Chelsea. Neben den Blues sind Barcelona, Juventus und Milan am 27-Jährigen interessiert.

Nicht nur die Topteams jagen Amauri auch die Nationalmannschaften Italiens und Brasiliens buhlen um seine Gunst. Ende des Monats erhält er die italienische Staatsbürgerschaft. Doch auch Selecao-Coach Carlos Dunga will Amauri berufen. In den nächsten Wochen soll sich der Angreifer für einen Verband entscheiden.

Poulsen steht vor Wechsel

Der ehemalige Schalker Mittelfeldspieler Christian Poulsen vom FC Sevilla steht laut "TV3 Catalunya" kurz  vor einem Wechsel zum FC Barcelona. Der Vertrag des 28-Jährigen läuft 2009 aus und beinhaltet eine Ausstiegsklausel ab einer Summe von 10 Millionen Euro.

In Spanien wird deshalb spekuliert, dass der Däne schon im Sommer 2008 zu den Katalanen wechseln wird. Poulsen soll demnach einen Dreijahresvertrag erhalten und Jose Edmilson im defensiven Mittelfeld ersetzen.

Wechselgerüchte aus der Bundesliga

Der von Felix Magath ausgemusterte Simon Jentzsch steht auf der Wunschliste des Premier-League-Klubs Birmingham City. Verhandlungen haben bisher zwar nicht statt gefunden, doch gilt es als offenes Geheimnis, dass die Engländer einen verlässlichen Ersatz für deren umstrittene Nummer eins Mike Taylor suchen. Jentzschs Vertrag bei den Wölfen läuft noch bis Juni 2011.

Karlsruhe ist laut "Kicker" an einer Verpflichtung von Andreas Beck vom VfB Stuttgart interessiert. Der Rechtsverteidiger soll Andreas Görlitz ersetzen, der nach dieser Saison zum FC Bayern zurückkehrt. Die Chancen auf einen Transfer stehen laut Manager Rolf Dohmen allerdings schlecht: "Der VfB ist nicht bereit, sein Talent vorzeitig abzugeben." Becks Vertrag läuft noch bis 2010.

Auch Stürmer Ciprian Marica will der VfB eigentlich halten. Laut englischer und französischer Medien ist allerdings Lazio Rom an einer Verpflichtung des Rumänen interessiert. Der Angreifer soll bei den Biancocelesti den abwanderungswilligen Goran Pandew ersetzen.

Fabian Taverna

Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 14. Spieltag

Primera Division, 14. Spieltag

Serie A, 15. Spieltag

Ligue 1, 16. Spieltag

Süper Lig, 13. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.