International

Georgien verliert 1:3 gegen Lettland

SID
Mittwoch, 06.02.2008 | 17:47 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Tiflis - Die vom früheren deutschen Nationalspieler Klaus Toppmöller betreute Auswahl Georgiens ist mit einer Niederlage in das Länderspiel-Jahr 2008 gestartet. In Tiflis unterlagen die Georgier Lettland 1:3 (0:3).

Dabei war die Entscheidung nach Toren von Karlsons (7. Minute), Stepanovs (15.) und Astafjevs (33.) bereits zur Halbzeit zugunsten der Gäste gefallen.

Für die Georgier, bei denen Toppmöller kürzlich seinen Vertrag verlängert hat, gelang Kaladze (46.) nach der Pause lediglich der Ehrentreffer.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung