Fussball

Frauen-Nationalmannschaft ohne Bresonik

SID
Bresonik
© DPA

Frankfurt - Die deutsche Damen-Nationalmannschaft muss das Testspiel gegen China am 28. Februar 2008 in Freiburg und den Algarve Cup vom 5. bis 12. März in Portugal ohne Linda Bresonik bestreiten.

Wie der Deutsche Fußball Bund (DFB) mitteilte, hat sich die Spielerin der SG Essen-Schönebeck einer Athroskopie am rechten Knie unterzogen.

Je nach Heilungsverlauf fällt die Weltmeisterin bis zu fünf Wochen aus. Für die Linksverteidigerin nominierte DFB-Trainerin Silvia Neid Lena Goeßling nach. Die 21 Jahre alte Mittelfeldspielerin des SC Bad Neuenahr könnte gegen China ihr Debüt in der DFB-Auswahl feiern.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung