Keine Chance für Ferguson

Benzema liebäugelt mit Primera Division

Von SPOX
Dienstag, 19.02.2008 | 17:00 Uhr
Fußball, Ligue 1, Benzema, Olympique
© Imago
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
So18:00
Die Highlights vom Sonntag: Freiburg-Frankfurt
2. Liga
SoJetzt
Die Highlights der Sonntagsspiele
Ligue 1
Live
Marseille -
Angers
Premier League
Live
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien

München - Im Achtelfinale der Champions League (Mi., 20.45 Uhr im SPOX-TICKER und Internet TV) darf Alex Ferguson sein Objekt der Begierde genauestens unter die Lupe nehmen.

Allzu große Hoffnungen darf sich der Trainer von Manchester United allerdings nicht machen, Olympique Lyons Sturmjuwel Karim Benzema abzuknöpfen. Der hat mittelfristig nämlich andere Pläne.

"Die Premier League finde ich nicht so attraktiv", sagte der 20-Jährige der spanischen Sportzeitung "Don Balon". Wohl fühlen würde sich der Top-Torschütze der Ligue 1 (16 Treffer) in Spanien oder Italien: "Ich liebe die spanische und die italienische Liga, ganz besonders aber die spanische, weil dort der schönste Fußball gespielt wird."

Benzema konnte seine Zukunftsvisionen sogar konkretisieren: "Barcelona ist das Team, was ich aus jetziger Sicht bevorzugen würde. Auch Real ist interessant, auch wenn man dort defensiver eingestellt ist."

Seite an Seite mit Ronaldinho

Besonders faszinierend beurteilt der Franzose die Mischung im Kader der Katalanen: "Barca gibt jungen Spielern die Chance, Seite an Seite mit Weltstars zu spielen. Das hilft enorm, um sich individuell zu verbessern."

Ferguson wirft seit längerem ein Auge auf Benzema und dessen Teamkollege Hatem Ben Arfa.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung