Bayern-Gegner FC Aberdeen kassiert Niederlage

SID
Sonntag, 17.02.2008 | 18:26 Uhr
Advertisement
NBA
Di29.05.
Rockets vs. GSW: Spiel 7! Wer folgt den Cavs in die Finals?
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko
Friendlies
Österreich -
Brasilien

Edinburgh - Der FC Aberdeen hat vor dem UEFA-Cup-Rückspiel beim FC Bayern München einen weiteren Rückschlag in der schottischen Premier-League erlitten.

Die Dons verloren ihr Auswärtsspiel bei Hibernian Edinburgh mit 1:3 (1:0) und fielen in der Tabelle nach dem 26. Spieltag auf den achten Platz zurück.

Abwehrspieler Alexander Diamond hatte Aberdeen in der 18. Spielminute in Führung gebracht. Nach dem Seitenwechsel schaffte Hibernian, das in der Tabelle an Aberdeen vorbeizog, durch Treffer von Meourane Zemmama (48.), Dean Shiels (54.) und Steven Fletcher (90.) die Wende.

Der FC Aberdeen tritt am 21. Februar in der Münchner Allianz Arena zum UEFA-Cup-Rückspiel in der Runde der letzten 32 an. Im Hinspiel am vergangenen Donnerstag hatten die Schotten ein 2:2 gegen den FC Bayern erzielt.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung