Ägypter erhält Ehrung

Abd Rabou ist "Spieler des Turniers"

SID
Dienstag, 12.02.2008 | 13:48 Uhr
Fußball, Afrika Cup
© DPA
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Accra - Afrika-Cup-Sieger Ägypten kann sich nun auch damit schmücken, den "Spieler des Turniers" in seinen Reihen zu haben. Mittelfeldakteur Hosni Abd Rabou erhielt laut einer Mitteilung die Auszeichnung des Afrikanischen Fußball-Verbandes (CAF).

Hosni Abd Ravou wurde als einer von insgesamt fünf ägyptischen Spielern zudem in das "Team des Turniers" gewählt. Diesem gehört auch Mohamed Aboutrika an, der im Endspiel gegen Kamerun (1:0) das Siegtor erzielt hatte. Überraschend wurde Kameruns Stürmerstar Samuel Eto'o, der bei dem Turnier mit nun insgesamt 16 Toren zum Afrika-Cup-Toptorjäger aufgestiegen ist, nicht in die Traum-Elf gewählt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung