Mittwoch, 30.01.2008

Fußball

Südkorea verliert Testspiel gegen Chile 0:1

Seoul - Der Einstand von Huh Jung Moo als Cheftrainer der südkoreanischen Nationalmannschaft ist misslungen.

Eine Woche vor dem Qualifikationsspiel zur Weltmeisterschaft 2010 gegen Turkmenistan musste sich der WM-Vierte von 2002 in Seoul in einem Testspiel Chile 0:1 (0:0) geschlagen geben. Das Siegtor der Chilenen erzielte Mittelfeldspieler Gonzalo Fierro in der 55. Minute.

Der Koreaner Huh hatte im Dezember zum zweiten Mal in seiner Karriere das Amt als südkoreanischer Nationalcoach übernommen. Zuvor waren die Asiaten sieben Jahre lang von ausländischen Trainern, darunter vier Niederländern und einem Portugiesen, betreut worden.

Das könnte Sie auch interessieren
Everton Luiz verließ nach Abpfiff unter Tränen das Feld

Skandal in Belgrad: Brasilianer Luiz Opfer rassistischer Beleidigungen

Mario Balotelli flog gegen Lorient vom Platz

26. Spieltag: Balotelli fliegt bei Nizza-Sieg - Monaco patzt

Marek Hamsik erzielte einen der drei Treffer gegen Chievo

25. Spieltag: Napoli setzt Serie fort - Roma auf Kurs


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 26. Spieltag

Primera Division, 23. Spieltag

Serie A, 25. Spieltag

Ligue 1, 26. Spieltag

Süper Lig, 21. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.