Bilic will Vertrag noch nicht verlängern

SID
Samstag, 08.12.2007 | 16:04 Uhr
Advertisement
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Zagreb - Kroatiens Nationaltrainer Slaven Bilic will trotz eines Angebotes durch den nationalen Verband vorerst keine Verhandlungen über einen neuen Vertrag führen.

"Ehrlich gesagt gibt es momentan Wichtigeres zu tun, als über die Vertragsverlängerung zu verhandeln", sagte der Coach des deutschen EM-Gruppengegners.

Der frühere Spieler des Karlsruher SC hatte das Traineramt in Kroatien nach der WM 2006 übernommen und hat noch einen Kontrakt bis nach der Europameisterschaft im Sommer 2008. Dort trifft der WM-Dritte von 1998 neben dem deutschen Team in der Vorrunde noch auf Co-Gastgeber Österreich und Polen.

Der kroatische Fußball-Verband hatte Bilic ein Angebot bis zum Jahr 2010 unterbreitet. "Der Vorschlag des Verbandes ist ein Kompliment für mich, aber ich habe einen gültigen Vertrag bis August des kommenden Jahres", sagte der 39-Jährige. In der EM-Qualifikation hatte sich Kroatien als Gruppensieger vor Russland durchgesetzt und England die EM-Teilnahme verwehrt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung