Ballzauber der Selecao

SID
Donnerstag, 18.10.2007 | 09:34 Uhr
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
CSL
Beijing Guoan -
Hebei CFFC
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Allsvenskan
Hammarby -
Trelleborg
Championship
Leeds -
Stoke

Rio de Janeiro - Brasilien hat am zweiten Spieltag des südamerikanischen Qualifikationsturniers zur WM 2010 den ersten Sieg errungen. Die Selecao bezwang daheim in Rio de Janeiro die Auswahl von Ecuador mit 5:0 (1:0).

Die Tore des fünffachen Weltmeisters schossen vor knapp 80.000 Zuschauern im ausverkauften Maracana-Stadion Vagner Love (19. Minute), Ronaldinho (72.), Kaka (77., 83.) und Elano (82.). (Das Schützenfest der Selecao auch als Video bei SPOX.TV)

Dank des Sieges kletterte Brasilien in der Tabelle auf Rang Zwei hinter Erzrivale Argentinien, der am Vortag in Venezuela 2:0 gewonnen hatte und die Idealbilanz von sechs Punkten aufweist.

Nach der überraschenden Heimniederlage (0:1) gegen Venezuela im ersten Spiel ist Ecuador mit Null Punkten Tabellenschlusslicht.

Uruguay verliert

Brasilien hatte am Sonntag in Kolumbien nur ein enttäuschendes 0:0 geholt. Die Bundeslegionäre Gilberto und Mineiro (Hertha BSC Berlin) sowie Lucio (FC Bayern München) spielten am Mittwoch wieder 90 Minuten durch und zeigten solide Leistungen. Der Bremer Profi Diego wurde erst drei Minuten vor Schluss für Kaka eingewechselt.

Besonders Kaka und Real Madrids Robinho wirbelten die Abwehr der Gäste in einer Tour durcheinander.

Für eine anderen früheren südamerikanischen Weltmeister gab es unterdessen eine Niederlage. Uruguay verlor bei Paraguay in Asuncion mit 0:1.

Borussia Dortmunds Nelson Valdez schoss in der 14. Spielminute das Tor des Tages. Paraguay ist nun mit vier Zählern Tabellen-Dritter, während Uruguay (3) von der Spitze ins Mittelfeld stürzte.

Chile holt erste Punkte

Durch einen 2:0 (1:0)-Heimsieg über Peru in Santiago sammelte Chile die ersten Punkte. Für den Sieger trafen Humberto Suazo (11.) und Matias Fernandez (51.). Bolivien und Kolumbien trennten sich schließlich in La Paz 0:0.

Das Zehner-Turnier in Südamerika wird nach dem System "Jeder gegen Jeden" mit Hin- und Rückrunde ausgespielt. Die ersten Vier qualifizieren sich direkt, während der Fünftplatzierte noch eine Chance im Relegations-Duell mit dem Viertplatzierten der Ausscheidung des Verbandes von Mittel- und Nordamerika sowie der Karibik bekommt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung