Fussball

Frauen-WM heute live: Alle Spiele im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Hier erfahrt ihr, wo ihr die Partien der Frauen-WM heute live verfolgen könnt.

Gleich vier Spiele stehen am letzten Spieltag der Gruppenphase bei der Frauen-Weltmeisterschaft 2019 auf dem Programm. Hier erfahrt ihr, wer heute alles um den Achtelfinaleinzug kämpft und wo ihr welche Partie schauen könnt.

Sichere dir jetzt deinen kostenlosen Probemonat und verfolge die Frauen-WM live auf DAZN!

Frauen-WM, 3. Spieltag: Alle Partien des Tages im Überblick

Am finalen Spieltag der Gruppenphase finden beide Partien einer Gruppe gleichzeitig statt. Den Auftakt macht heute die Gruppe E, in der die Niederlande und Kanada im Kampf um die ersten beiden Plätze aufeinandertreffen. Kamerun und Neuseeland dürfen sich lediglich minimale Hoffnungen darauf ausrechen, um als einer der vier besten Gruppendritten doch noch ins Achtelfinale einzuziehen.

Am Abend kommt es dann zum wahrscheinlich hochklassigsten Spiel dieser Gruppenphase: Sowohl die Schwedinnen als auch die Amerikanerinnen konnten beide bisherigen Gruppenspiele souverän gewinnen und möchten jetzt ein erstes Ausrufezeichen setzen. Aufgrund des schlechten Torverhältnisses geht es für Thailand und Chile in der zweiten Partie nur noch um die Ehre.

  • Alle Spiele der Frauen-WM heute im Überblick
GruppeUhrzeitHeimAuswärtsSpielort
E18 UhrKamerunNeuseelandStade de la Mosson, Montpellier
E18 UhrNiederlandeKanadaStade Auguste-Delaune, Rennes
F21 UhrSchwedenUSAStade Oceane, Le Havre
F21 UhrThailandChileRoazhon Park, Rennes

Der 3. Spieltag der Frauen-WM im TV und Livestream

In diesem Jahr zeigen die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF alle Spiele der Frauen-WM entweder live im Hauptprogramm oder per Livestream online. Aufgrund der hohen Anzahl an Spielen an diesem letzten Spieltag teilen die beiden Sender das Programm untereinander auf: Das ZDF zeigt die Partien der Gruppe E, die ARD überträgt ab 21 Uhr beide Spiele der Gruppe F.

Neben dem TV-Hauptprogramm können alle Spiele um 18 Uhr auf zdfsport.de im Livestream verfolgt werden, die ARD bietet auf sportschau.de ab 21 Uhr zwei Livestreams an.

Darüber hinaus überträgt der Streaming-Dienst DAZN bei dieser WM ein Spiel pro Tag und ab dem Viertelfinale alle Partien live und in voller Länge. Heute kommen DAZN-Abonnenten in den Genuss der Partie Schweden gegen die USA, die Übertragung startet kurz vor 21 Uhr.

Die Frauen-WM im Liveticker

Wer heute aber verhindert ist und keines der vier Spiele live im TV oder Livestream anschauen kann, hat bei SPOX die Möglichkeit, alle Gruppenspiele im Liveticker zu verfolgen. Somit bleibt ihr immer auf dem Laufenden und verpasst keinen Höhepunkt der Frauen-WM.

Frauen-WM: Die Konstellation in der Gruppe E

Für die Niederlande und Kanada geht es nur darum, sich eine optimale Ausgangsposition für die K.o.-Runde zu verschaffen: Wer das Spiel heute gewinnt, zieht als Gruppensieger ins Achtelfinale ein. Die Niederländerinnen haben die bessere Ausgangsposition, da sie ein Tor mehr erzielt haben und bei einem Unentschieden deshalb als Gruppenerste in die Runde der letzten 16 starten.

Kamerun und Neuseeland können maximal drei Punkte erreichen, womit dann der Blick auf das Torverhältnis springen würde. Momentan haben zwei Tabellendritte mehr als drei Punkte auf dem Konto.

  • Die Tabelle der Gruppe E
Pl.NationSp.SUNToreDiff.Pkte.
1Niederlande22004:136
2Kanada22003:036
3Kamerun20021:4-30
4Neuseeland20020:3-30

Frauen-WM: Die Konstellation in der Gruppe F

Auch in der letzten Gruppe der Frauen-WM kämpfen Schweden und die USA heute im direkten Duell um den Gruppensieg. Der Gruppensieger trifft im Achtelfinale auf Spanien, der Zweite würde sich im direkten Duell mit dem Zweiten der Gruppe E duellieren, also Kanada oder den Niederlanden.

Sowohl Chile als auch Thailand haben fast keine Chancen mehr, das Achtelfinale zu erreichen. Die Chileninnen benötigten einen hohen Sieg, um aufgrund der Tordifferenz noch unter die Lucky Loser zu rutschen, nach dem 0:13 gegen die USA ist der Traum von der K.o.-Runde für Thailand ausgeträumt.

  • Die Tabelle der Gruppe F
Pl.NationSp.SUNToreDiff.Pkte.
1USA220016:0166
2Schweden22007:166
3Chile20020:5-50
4Thailand20021:18-170

Der restliche Zeitplan der Frauen-WM

Alle Teilnehmer, die heute spielen, würden frühestens am 23. Juni wieder ins Geschehen eingreifen, hätten also mindestens drei Tage Ruhepause. Das Finale findet am 7. Juli in Lyon statt.

DatumRunde
bis 20. JuniVorrunde
22.-25. JuniAchtelfinale
27.-29. JuniViertelfinale
2./3. JuliHalbfinale
6. JuliSpiel um Platz 3
7. JuliFinale
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung