Fussball

Frauen-WM heute live: Alle Paarungen im Überblick

Von SPOX
Unter anderem spielt heute das deutsche Team.

Zwei Partien stehen heute bei der Frauen WM auf dem Programm. Was ihr alles über diese Spiele wissen müsst und wo ihr die Partien im TV und Livestream verfolgen könnt, erfahrt ihr hier bei SPOX.

Sichert Euch noch heute den kostenfreien Testmonat auf DAZN und seht alle Viertelfinals der Frauen-WM sowie alle Live-Spiele der DFB-Frauen.

Frauen-WM: Alle Paarungen heute im Überblick:

Folgende Viertelfinal-Spiele stehen am heutigen Samstag bei der Frauen-WM 2019 in Frankreich an:

  • 15 Uhr: Italien gegen Niederlande
  • 18.30 Uhr: Deutschland gegen Schweden

Frauen-WM heute live im TV und Livestream

Um die Spiele der Frauen-WM 2019 live im TV oder Livestream zu verfolgen, habt ihr zwei Möglichkeiten: DAZN sowie die ARD oder das ZDF.

Das heutige Viertelfinale zwischen Deutschland und Schweden wird ab 18.30 Uhr live im Fernsehen in der ARD zu sehen sein. Neben der herkömmlichen TV-Übertragung bietet die ARD auf sportschau.de außerdem einen kostenlosen Live-Stream zum Spiel an.

Als Sublizenznehmer der WM zeigt DAZN 26 Partien, darunter alle Spiele des heutigen Tages. Übertragungsstart ist wenige Minuten vor Anpfiff.

Frauen-WM heute live im Liveticker

Alle Spiele des heutigen Tages könnt ihr im Liveticker von SPOX verfolgen. Neben der Frauen WM gibt es unter anderem auch Liveticker zur U21-EM oder zu anderen Events aus der Welt des Sports.

Frauen-WM: Fakten zu den heutigen Partien

  • Deutschland und Schweden treffen zum vierten Mal in der K.o.-Phase einer WM aufeinander. Die ersten beiden Duelle entschieden die Schwedinnen für sich, die DFB-Damen gewannen die letzten beiden Partien - darunter das Finale 2003.
  • Deutschland ist bei der WM 2019 in Frankreich noch ohne Gegentor und ließ erst sechs Schüsse auf das eigene Tor zu. Drei davon kamen aus dem Spiel heraus.
  • Italien und die Niederlande treffen erstmals bei einer Frauen-WM aufeinander. Die Niederlande ist seit fünf Länderspielen gegen Italien ungeschlagen (drei Siege, zwei Remis).
  • Als Italien letztmals bei einer WM im Viertelfinale stand (1991), schied die Mannschaft mit 2:3 gegen Norwegen aus.
  • Die niederländische Nationalmannschaft steht erstmals überhaupt in ihrer Geschichte in einem WM-Viertelfinale.
  • Nur die USA (21,7 Prozent) hat bei der Frauen-WM 2019 in Frankreich eine bessere Chancenverwertung als Italien (18,4 Prozent).

Frauen-WM 2019: Die Viertelfinal-Partien im Überblick

DatumUhrzeitHeimGastErgebnis
27. Juni21 UhrNorwegenEngland0:3
28. Juni21 UhrFrankreichUSA1:2
29. Juni15 UhrItalienNiederlande-
29. Juni18.30 UhrDeutschlandSchweden-
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung