Fussball

Frauen-WM, Achtelfinale 2019: Wann geht die K.o.-Phase los?

Von SPOX
Außer den ehemaligen Weltmeisterinnen aus Norwegen, steht auch die deutsche Mannschaft im Achtelfinale. Den letzten WM-Titel holte das DFB-Team noch im Jahr 2007.
© getty

Acht Nationalmannschaften konnten sich bereits für das WM-Achtelfinale qualifizieren. Unter den sicheren Achtelfinal-Teilnehmern sind auch die DFB-Frauen sowie der Gastgeber aus Frankreich. Wer noch im Achtelfinale steht und wann die K.o.-Phase beginnt, könnt ihr hier bei SPOX nachlesen.

Neben den DFB-Frauen, steht auch die Nationalmannschaft der USA als amtierender Titelträger im WM-Achtelfinale. Die US-Amerikanerinnen haben, zusammen mit Schweden, ihr Achtelfinal-Tickets vorzeitig gelöst.

Frauen-WM 2019, Achtelfinale: Die feststehenden Achtelfinalisten

Aus den sechs WM-Gruppen mit je vier Mannschaften, gehen insgesamt sechzehn Achtelfinalisten hervor. Im Achtelfinale stehen unter anderem Frankreich, Norwegen, Deutschland und Spanien.

Den vorzeitigen Achtelfinal-Einzug schafften außerdem die Italienerinnen, die aktuelle Platz eins in Gruppe C belegen. Der zweite Achtelfinalist kommt entweder aus Brasilien oder aus Australien.

In WM-Gruppe E steht neben den Niederlanden auch Kanada als Achtelfinal-Teilnehmer fest.

  • Diese Nationalmannschaften haben ihren Platz im Achtelfinale fix: Frankreich, Norwegen, Deutschland, Spanien, Italien, England, Niederlande, Kanada, USA, Schweden

Frauen-Weltmeisterschaft 2019: Wann beginnt die K.o.-Phase?

Die letzten Vorrunden-Duelle finden am Donnerstag, den 20. Juni statt. Nur zwei Tage später starten die Nationalteams ins Achtelfinale und damit in die K.o.-Phase. Das erste Achtelfinalspiel wird am kommenden Samstag ausgetragen, wobei die DFB-Frauen als erstes Achtelfinal-Team im Einsatz sind.

Das zweite Spiel der K.o.-Runde bestreiten die Norwegerinnen, die im Achtelfinale auf den Zweiten der Gruppe C treffen. Frankreichs Achtelfinal-Begegnung steht am Sonntag auf dem Programm. Das letzte Achtelfinalspiel ist am 25. Juni um 21 Uhr angesetzt.

Frauen-WM, Achtelfinale: Alle Spielorte im Überblick

Als Austragungsorte des Achtelfinals hat der Gastgeber acht verschiedene Spielorte bestimmt. Gespielt wird unter anderem in Montpellier, Rennes und Paris.

Deutschland spielt das WM-Achtelfinalspiel in Grenoble, genauer im Stade des Alpes. Die Französinnen bestreiten ihren Auftakt in die K.o.-Phase in Le Havre.

  • Alle Achtelfinal-Spielorte im Überblick: Grenoble, Nizza, Valenciennes, Le Havre, Reims, Paris, Montpellier, Rennes

FIFA Frauen-WM 2019, Achtelfinale: Termine und Uhrzeiten

Das erste Achelfinal-Duell wird um 17.30 Uhr angepfiffen, während Anstoß der zweiten Partie ab 21 Uhr ist. Dieselben Anstoßzeiten gelten für die Achtelfinals am Sonntag. Am Montag und Dienstag rollt der Ball jeweils ab 18 Uhr sowie 21 Uhr.

  • Termine und Spielorte der anstehenden Achtelfinal-Begegnungen:
DatumUhrzeitHeimGastSpielort
22.06.201917:30DeutschlandDritter Gruppe A/C/DStade des Alpes, Grenoble
22.06.201921:00NorwegenZweiter Gruppe CStade de Nice, Nizza
23.06.201917:30Sieger Gruppe DDritter Gruppe B/E/FStade du Hainaut, Valenciennes
23.06.201921:00FrankreichDritter Gruppe C/D/EStade Océane, Le Havre
24.06.201918:00SpanienSieger Gruppe FStade Auguste-Delaune, Reims
24.06.201921:00Zweiter Gruppe FZweiter Gruppe EParc des Princes, Paris
25.06.201918:00Sieger Gruppe CDritter Gruppe A/B/FStade de la Mosson, Montpellier
25.06.201921:00Sieger Gruppe EZweiter Gruppe DRoazhon Park, Rennes

Frauen-WM 2019: Spiel-Termine ab dem Viertelfinale bis zum Finale

  • Der Rahmen-Spielplan bis zum Endspiel in Lyon:
Datum/ZeitraumRunde
27.06.-29.06.Viertelfinale
02.06.-03.06.Halbfinale
06.06.Spiel um Platz drei
07.06.Finale
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung