Fussball

Nationalspielerin Hendrich wechselt von Frankfurt nach München

SID
Nationalspielerin Kathrin Hendrich wechselt von Frankfurt nach München.
© getty

Bayern München hat sich den nächsten hochkarätigen Neuzugang für die kommende Saison gesichert. Nationalspielerin Kathrin Hendrich (25) wechselt vom Liga-Konkurrenten 1. FFC Frankfurt nach München, wo die Verteidigerin einen Zweijahresvertrag unterschrieb. Das teilten die Bayern am Montag mit.

"Kathy ist eine schnelle, zweikampfstarke und äußerst zuverlässige Verteidigerin, die zudem fußballerisch gut ausgebildet ist", sagte Trainer Thomas Wörle. Hendrich ist nach den Freiburgerinnen Lina Magull und Laura Benkarth die dritte Nationalspielerin, die sich zur kommenden Spielzeit dem FC Bayern anschließt.

"Ich freue mich auf die neue Herausforderung und bin zuversichtlich, dass wir mit der Mannschaft erfolgreich sein werden", sagte die im belgischen Eupen geborene Hendrich, die 2014 von Bayer Leverkusen nach Frankfurt gewechselt war.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung