Fussball

Frauen: SC Freiburg verpflichtet Torhüterin Merle Frohms

SID
Merle Frohms wechselt vom VfL Wolfsburg zum SC Freiburg.
© getty

Frauenfußball-Bundesligist SC Freiburg hat zur kommenden Saison Torhüterin Merle Frohms vom deutschen Meister VfL Wolfsburg verpflichtet. Das gab der SCF am Samstag bekannt. Über die Ablösemodalitäten wurden keine Angaben gemacht.

Die 23 Jahre alte Frohms kam in Wolfsburg als Ersatz für Nationaltorhüterin Almuth Schult in der laufenden Saison lediglich im DFB-Pokal zu einem Einsatz bei den Profis. 2014 wurde Frohms gemeinsam mit ihren zukünftigen Mitspielerinnen Rebecca Knaak und Lena Petermann U20-Weltmeisterin.

"Nach sieben lehrreichen Jahren beim VfL Wolfsburg bin ich nun bereit, eine neue Herausforderung anzunehmen", sagte Frohms: "Beim Sport-Club sehe ich die Chance, Teil eines Teams zu werden, das in den letzten Jahren konstant gute Leistungen gebracht und mehrfach bewiesen hat, auch den großen Klubs Paroli bieten zu können."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung