Fussball

Freiburg schlägt Wolfsburg im Spitzenspiel

SID
Samstag, 04.11.2017 | 16:58 Uhr
Die Frauen des SC Freiburg spielen eine erfolgreiche Saison
© getty

Der SC Freiburg hat am sechsten Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga den VfL Wolfsburg an der Spitze abgelöst. Die Breisgauerinnen gewannen das Spitzenspiel gegen die Wölfinnen mit 1:0 (1:0) und rangieren nun drei Zähler vor dem Meister.

Giulia Gwinn (8.) erzielte das Tor des Tages. Für den VfL war es die erste Saisonniederlage.

Am morgigen Sonntag spielen die Frauen des FC Bayern München gegen den bisher noch punktlosen MSV Duisburg und können bei einem Sieg ebenso am VfL Wolfsburg vorbeiziehen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung