Frauen-Bundesliga: Freiburg an der Spitze

SID
Sonntag, 05.11.2017 | 16:21 Uhr
Der SC Freiburg ist nun Tabellenführer
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Der SC Freiburg hat am siebten Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga den VfL Wolfsburg an der Spitze abgelöst. Die Breisgauerinnen (19 Punkte) gewannen das Spitzenspiel gegen den Meister mit 1:0 (1:0) und rangieren nun drei Zähler vor dem Meister. Giulia Gwinn (8.) erzielte das Tor des Tages. Für den VfL (16) war es die erste Saisonniederlage.

"Der Tabellenführung messe ich keine so große Bedeutung zu. Es geht vielmehr darum, was die Mannschaft auf den Platz bringt. Und das war überragend. Wir hatten so viele junge Spielerinnen auf dem Feld und bestehen dann gegen so eine Weltauswahl", sagte SC-Trainer Jens Scheuer.

"Am Ende war es eine richtige Abwehrschlacht, aber sie haben alles reingeworfen, sind auf dem Zahnfleisch gegangen und haben sich in die Zweikämpfe gehauen. Man hat gesehen, dass sie unbedingt gewinnen wollten."

Auf den zweiten Platz ist Bayern München (18) vorgerückt. Die Münchner setzten sich 3:1 (2:1) gegen den MSV Duisburg durch. Dahinter liegt der siebenmalige Meister 1. FFC Frankfurt punktgleich mit Wolfsburg. Der FFC gewann 4:0 (2:0) gegen Werder Bremen.

1899 Hoffenheim siegte 1:0 (0:0) gegen den SC Sand, der 1. FC Köln gewann das Kellerduell 1:0 (1:0) gegen den USV Jena, die SGS Essen und Turbine Potsdam trennten sich 0:0.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung