U19-EM: Deutschland feiert zweiten Sieg

SID
Freitag, 11.08.2017 | 19:27 Uhr
Den DFB-Damen reicht am Montag ein Unentschieden gegen Nordirland für den Halbfinaleinzug
© getty
Advertisement
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Die deutschen U19-Frauen sind bei der Fußball-EM in Nordirland dem Halbfinale einen großen Schritt näher gekommen. Dank der Treffer von Luca Graf (25.) und Dina Orschmann (66.) gewann die Mannschaft von DFB-Trainerin Maren Meinert auch ihr zweites Gruppenspiel gegen Spanien mit 2:0 (1:0) und bleibt Erster in der Gruppe A.

Die Spanier verloren zudem noch Natalia Ramos, die in der 89. Minute die Rote Karte sah.

Im zweiten Spiel der deutschen Gruppe treffen am Abend Schottland und Gastgeber Nordirland aufeinander. Im Falle eines schottischen Sieges oder eines Remis stünde Deutschland bereits vor dem dritten Spieltag sicher als Halbfinal-Teilnehmer fest. Ihr Auftaktspiel gegen Schottland hatte der DFB-Nachwuchs 3:0 für sich entschieden.

Am Montag treffen die DFB-Frauen im dritten Gruppenspiel auf Nordirland. Neben dem angestrebten siebten EM-Titel will sich der Rekordeuropameister für die U20-Weltmeisterschaft 2018 in Frankreich qualifizieren. Dafür müsste Meinerts Mannschaft der Sprung ins Halbfinale gelingen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung